Das Team

Das Team

Zum DKSB Kreisverband Landkreis Harburg gehören der ehrenamtliche Vorstand, das pädagogische Team der
Beratungs- und Koordinationsstelle sowie eine Bürokraft.

Vorstand

Hedwig Oberbeck, Heinz-Joachim Schmidt und Dr. Anne Buhr

Erste Vorsitzende: Dr. Anne Buhr
Ich wohne seit 1987 mit meiner Familie in Buchholz. Mein berufliches
Leben war in Hamburg angesiedelt – ich war Lehrerin auf Finkenwerder, Schulleiterin in der Neustadt und Oberschulrätin für den Bezirk Hamburg-Mitte. 2014 bin ich nach über 40 Jahren im Schuldienst in Pension gegangen und habe nach für mich sinnvollen ehrenamtlichen Aufgaben gesucht. Zunächst habe ich mich im „Weissen Ring“  engagiert und bin in diesem Arbeitszusammenhang in Kontakt mit dem
Kinderschutzbund gekommen.Von 2018 bis jetzt war ich im DKSB als Schatzmeisterin tätig, nun bin ich 1. Vorsitzende und werde weiterhin im Vorstandsteam und mit den Kolleg*innen gemeinsam für den
Kinderschutz arbeiten und dabei meine vielfältigen Erfahrungen
hoffentlich erfolgreich einbringen können.

Zweite Vorsitzende: Hedwig Oberbeck
Nach dem Studium führte mein Weg nach Buchholz, wo ich gemeinsam mit meinem Mann nun schon seit mehr als 40 Jahren wohne und wo auch unsere beiden Söhne aufgewachsen sind. Beruflich war ich fast 30 Jahre lang als Lehrerin an der Waldorfschule tätig. Inzwischen bin ich im
Ruhestand und erfreue mich am Aufwachsen meiner beiden Enkelinnen. Es ist mir wichtig, dass Kinder in unserer Gesellschaft ernst genommen und beschützt werden. Dazu möchte ich nicht nur in meinem persönlichen Umfeld beitragen, sondern ich will grundsätzlich dafür eintreten, dass Kinder heutzutage in einer kindgerechten Umwelt aufwachsen können und vor Vernachlässigung, Gewalt und Missbrauch geschützt werden.

Schatzmeister: Heinz-Joachim Schmidt
Seit 2008 bin ich mit Buchholz verbunden, wohne seit 2016 in Bendestorf.
Schon während meiner fast 30jährigen Tätigkeit als Unternehmensberater, Projektleiter und Coach war meine Planung, nach Beendigung meiner Projekte mich ehrenamtlich zu betätigen.
Anfang 2021 war es dann soweit und ich habe behinderte Kinder begleitend zur Schule und zurück betreut. Auf den DKSB bin ich durch Anne Buhr aufmerksam geworden. Ich war überrascht, welche wichtigen Aufgaben der DKSB Harburg für Kinder, Jugendliche aber auch Eltern übernimmt. Gern habe ich zugestimmt, hierbei zu helfen. Gefreut habe ich mich über das Vertrauen der Mitglieder, mich in den Vorstand als Schatzmeister zu wählen.
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit diesem wunderbaren engagierten Team.

Pädagogische Mitarbeiter*innen

Carmen Auer-Brockmann – Kinderschutzfachkraft

Kenneth Dittmann-Haselhorst – Dipl. Sozialpädagoge

Marlen Lutz – Medienpädagogin

Janina Rentsch – Traumapädagogin

Simona Wriede – Dipl. Sozialpädagogin

Büro

Simone Thiel – Verwaltungsfachkraft

Ehrenamt

Unser Mitglied Wilma Kupfer kümmert sich ehrenamtlich regelmäßig um das Sponsoring und die Betreuung unserer Spendenboxen in Geschäften der Region.